Schlagwort-Archive: Samsung Smart Camera

Samsung NX30: Wifi-Modus


Der Wi-Fi-Modus ist eine sehr nützliche Funktion der Samsung NX30. Dadurch kann man z.B. Bilder von der Kamera kabellos aufs Handy oder den PC übertragen, per Mail verschicken oder das Handy als Fernauslöser für die Kamera verwenden.

MobileLink
Mit MobileLink kann man die Fotos bequem von der Kamera aufs Handy übertragen. Dafür muss man nur die Samsung Smart Camera App installieren. Allerdings ist dies nur mit JPEG-Bilden möglich.

Remote Viewfinder
Hier wird das Handy zum Fernauslöser. Allerdings sieht man auf dem Handybildschirm auch das Bild des Kamera-Displays und kann am Handy noch weitere Einstellungen vornehmen, die man sonst an der Kamera einstellt.

Baby Monitor
Baby Monitor soll wohl wie ein Babyphone funktionieren. Ich habe diese Einstellung nicht ausprobiert, aber die Kamera wird dann wohl in der Nähe des Babies platziert und man keine eine bestimmte Lautstärke einstellen, bei der ein Alarm an das Handy gesendet wird. Da die Kamera auch das Bild überträgt, gehe ich allerdings davon aus, dass diese Funktion nicht allzu lange genutzt werden kann, da der Akku ja nur begrenzt hält.

Auto Backup
Damit können die Bilder der Kamera kabellos auf dem PC gesichert werden. Bei mehreren Bildern dauert dies allerdings ziemlich lange. Da wäre es schneller, die Kamera per Kabel mit dem PC zu verbinden, um die Bidler zu kopieren.

E-Mail
Die Fotos können auch als E-Mail verschickt werden. Allerdings können auch hier nur Bilder verschickt werden, die im JPEG-Format aufgenommen wurden. Was ich nicht so ganz verstehen kann. Die Funktion an sich wäre total praktisch. Aber in RAW zu fotografieren ist wohl praktischer, wenn man die Fotos anschließend noch bearbeiten möchte. Deshalb wäre es gut, wenn man auch RAW-Bilder per E-Mail verschicken könnte.

Soziale Netzwerke & Cloud
Über WLAN können die Fotos der Kamera auch auf Facebook, Picasa, YouTube, Dropbox oder Flickr hochgeladen werden.

Manche Wifi-Funktionen finde ich sehr sinnvoll, allerdings finde ich es schade, dass manche nicht für Fotos im RAW-Format verwendet werden können.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Produkttests, trnd